Trikafta erhältlich über das Arzneimittel-Härtefallprogramm

Unter bestimmten Voraussetzungen können Patienten das neue Medikament Trikafta zur Behandlung bei Mukoviszidose bereits vor der Zulassung in Deutschland erhalten.

Trikafta gehört somit zum sogenannten Compassionate Use Programm und in der folgenden Tabelle finden Sie Ansprechpartner zur Beantragung.

https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Arzneimittelzulassung/KlinischePruefung/CompassionateUse/Tabelle/_node.html;jsessionid=3FB4A3C1525DC4838179F6ADB6A6BE1F.2_cid319

Allgemeine Informationen zu Trikafta

In dem folgenden Artikel finden Sie allgemeine Informationen zu dem neuen Medikament Trikafta.

Trikafta ist bei Mukoviszidose-Patienten mit mindestens einer F508del-Mutation wirksam. Die Wirksamkeit wurde in zwei Studien nachgewiesen. Lesen Sie weiter…

https://m.apotheke-adhoc.de/nc/nachrichten/detail/pharmazie/trikafta-therapie-durchbruch-mit-dreifach-kombi/?tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BcurrentPage%5D=2&tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BitemsPerPage%5D=1