Pflegehilfsmittel-Pauschale von 40€ auf 60€ erhöht !

Aufgrund der mangelnden Hygienehilfsmittel wie Einmalhandschuhe, Mundschutz und Desinfektionsmittel zur Corona-Zeit, sind die Preise enorm gestiegen. Als Reaktion darauf wurde die Pauschale für Pflegehilfsmittel rückwirkend vom 01. April bis vorläufig September von 40 auf 60€ erhöht!

Wenn Sie von Ihrem Anbieter noch nicht informiert wurden, fragen Sie unbedingt nach.

Sowohl in Apotheken als auch bei Online-Anbietern ist der Anspruch ohne weitere Beantragung bei der Pflegekasse möglich.