Covid-19 bei Mukoviszidose Betroffenen: Ein wirklich interessantes Interview

„Erst mit einer steigenden Anzahl an COVID-19-Fällen unter CF-Patienten wird sich zeigen, ob die aktuell milden Verläufe Zufall waren oder doch eher die Regel sind.“
„Selbstisolation, disziplinierte Hygiene und Abstand halten ist derzeit für alle das Gebot der Stunde. Menschen mit Lungenerkrankungen sollten sich sehr strikt daranhalten. Eine Ansteckung ist derzeit dringend zu vermeiden. Wir hören von Kliniken, dass sich die Anzahl an schweren Fällen erhöht, die beatmet werden müssen. Daher ist höchste Vorsicht geboten. Das Corona-Virus ist sehr ansteckend.“ Prof. Dr. Rainald Fischer


Lest selbst in dem Artikel von PARI GmbH​ über eine Vermutung zum Verlauf von Covid-19 bei einem CF-Patienten ….

PARI RunAir Challenge 2020 getartet!

“Startschuss für die PARI RunAIR Challenge 2020
1 Team – 1 Ziel – Laufen für Menschen, die weniger Luft zum Atmen haben. Die PARI RunAIR schaffen Aufmerksamkeit und wollen etwas bewegen. Ihre neue Aufgabe: bis Ende 2020 müssen sie entweder 3.000 Kilometer bei offiziellen Sportveranstaltungen gelaufen sein oder an mindestens 250 Läufen teilgenommen haben. Schaffen sie das, generieren sie eine Spende von PARI für Menschen mit Atemwegserkrankungen, wie zuletzt für die AG Lungensport in Deutschland e.V.. Wir werden berichten wo unsere PARI RunAIR teilnehmen und wer neu zum Team dazu stoßen wird… Anfeuern ist jederzeit willkommen! #PARIrunAIR